2253
page-template-default,page,page-id-2253,page-child,parent-pageid-2299,cookies-not-set,eltd-core-1.1.2,borderland-theme-ver-2.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on, vertical_menu_with_scroll

Unterschied Intimate Wedding, Elopement und Destination Wedding

 
 

Intimate Wedding, meist sehr entspannt und nicht traditionell.

 
Intime Hochzeiten sind oft sehr entspannt und bis zu einem gewissen Grad nicht-traditionell. Manchmal werden sich Braut und Bräutigam im selben Haus fertig machen und einfach ihren ersten Blick in die Halle werfen. Gelegentlich gibt es nicht einmal formelle Sitzplätze zum Abendessen. Im Fokus stehen schöne Portraits, aber auch fotojournalistische Bilder, ein Geschichtenerzählen des Tages, um alle intimen Momente zwischen den wenigen anwesenden Gästen festzuhalten.

 

Elopement, wenn das Paar heimlich heiratet.

 
Die wahre Definition eines Elopement ist, wenn das Paar heimlich heiratet. Manche Paare haben ihre Mutter, ihren Vater, ihre Brüder und Schwestern bei sich, aber das ist schon alles. Manche Paare benutzen auch einfach ihren Fotografen als Trauzeugen und haben buchstäblich niemanden sonst. Elopements sind in der Regel in letzter Minute; während es keine Faustregel gibt. Wiederum ist die wahre Definition “weglaufen um zu heiraten”, was von Natur aus ein Minimum an Aufmerksamkeit und Planung voraussetzt. In der Tat passieren die meisten Elopement unter der Woche (Montag bis Donnerstag). Die meisten Elopement konzentrieren daher sich nicht auf die Zeremonie (die nur ein paar Minuten dauern kann), sondern auf eine wundervolle, kreative Bilder, die das Paar und der Fotograf gemeinsam an erstaunlichen Orten schaffen.

 

Destination Wedding, eine Hochzeit am Reiseziel.

 
Wenn Sie mit weniger Gästen heiraten möchten, kann die Planung eines Reiseziels eine Möglichkeit für Sie sein, dies ist mit der geringsten Menge an Aufwand verbunden. Mit einer Hochzeit am Reiseziel können Sie nicht nur einen neuen Ort (oder einen Ihrer Lieblingsplätze) besuchen, sondern auch ein besonderes und einzigartiges Erlebnis für Ihre Liebsten schaffen. Es werden nur die engsten Freunde und Verwandten eingeladen und dank der Reise und der Größe ihrer Hochzeit, erlaubt sie ihnen Zeit zu haben, mit ihren Freunden zu wandern, ein Abendessen und Aktivitäten zu planen, sowie eine intimes und kleine Zeremonie zu haben. Eine Hochzeit am Reiseziel bedeutet nicht, dass Sie auf einen anderen Kontinent gehen müssen, aber es ermöglicht Ihnen, diese direkt mit Ihren Flitterwochen zu verbinden.